Vorstellung und Tagesablauf

Gruppenraum Krippe
Gruppenraum Krippe

In unserer Regenbogengruppe bieten wir zwölf Kindern von ein und drei Jahren einen Platz.

Wir das sind:

  • Christine Bauer, Erzieherin
  • Theresa Bezold, Kinderpflegerin
  • Franziska Görl, Erzieherin, stellv. Leitung

Die Kinder sollen bei uns ankommen und sich wohl fühlen. Durch eine gute Eingewöhnungszeit fassen die Kinder Vertrauen in Ihre Bezugspersonen und fühlen sich sicher. Nun beginnt es das Leben mit all seinen Regeln, Ritualen, Spielen, Liedern, Malaktionen und sozialen Auseinandersetzungen kennen zu lernen. Wir freuen uns darüber unsere Kleinsten zur Selbstständigkeit zu motivieren und ihnen nach unserem Grundsatz: "Hilf mir es selbst zu tun" zu fordern und zu fördern.

Unser Tagesablauf

7.30 - 8.45

Bringzeit

Alle Kinder werden persönlich begrüßt;

8.45

Aufräumzeit

Anhand von einem akustischen Signal wissen die Kinder das nun die Aufräumzeit beginnt. Gemeinsam wird das Aufäumlied beim aufräumen gesungen;

8.50

Morgenkreis

Im Morgenkreis werden alle Kinder persönlich begrüßt, es wird anhand von Kinderfotos festgestellt welche Kinder fehlen. Wir singen miteinander, lesen ein Buch, machen ein Fingerspiel... Anschließend singen wir alle "Hallelu" und gehen zum Händewaschen.

9.00

Gemeinsames Frühstück

Jedes Kind hat seinen festen Platz. Nach dem Händewaschen holen die Kinder ihre Rucksäcke und setzten sich an den gedeckten Tisch auf ihren Platz. So selbstständig wie möglich räumen die Kinder ihre Taschen aus und frühstücken. Anschließend räumen die Kinder ihren Platz (Teller, Löffel, Tasse, Dose, Rucksack) wieder auf und gehen dann ins Freispiel.

9.20-10.30

Freispielzeit

Zeit für gleitende Angebote, Beobachtungen, Einzelförderung, vorlesen, wickeln;

Ab 10.30

Gartenzeit

Die Kinder ziehen sich so selbstständig wie möglich für den Garten an; erste Schlafenszeit.

10.40 - 11.05

Gartenzeit

11.15

Treffen im Schlusskreis

11.30

Mittagessen, Abholzeit beginnt

Ab 12.00

Zweite Schlafenszeit, Freispielzeit

Unsere geplanten Aktionen können an unsere Elternpinnwand dem Wochenplan entnommen werden. Auch die Krippenkinder gehen turnen, bereiten ein gemeinsames Frühstück vor, basteln, singen und spielen.