Geschichte unserer Kita

Ansicht Kindergarten
Ansicht Kindergarten

Die Kita wurde am 1.9.1994 mit 28 Kindern und einer Öffnungszeit von 7.00 bis 14.00 eröffnet. Im September 2002 bekam unsere Kita eine Ausnahmegenehmigung für eine Nachmittagsgruppe. Von 12.30 bis 17.00 waren nochmals 17 Kinder (davon 9 Schulkinder und 2 unter 3jährige) in der Kita. 

Im Jahr 2009 wird die Grundschule in Plankenfels geschlossen und so kommen auch weniger Schulkinder. Auf Grund geburtenschwacher Jahrgänge bekommt die Kita eine weitere Ausnahmegenehmigung, da nur 16 reguläre Kitakinder, 3 unter 3jährige und 3 Schulkinder die Einrichtung besuchten.

In dieser Zeit wird der Intensivraum in einen kleinen Gruppenraum für 6 Kleinkinder (1-3 Jahre) umgestaltet. Die Kinderzahlen erhöhen sich wieder und gerade auch Kinder unter 3 benötigen einen Kitaplatz.

2014 braucht die Kita eine weitere Ausnahmegenehmigung, damit die Kleinkindgruppe im Intensivraum bestehen bleiben kann. Auflage ist möglichst bald eine Krippe anzubauen, da auch die regulären Kitaplätze für Kinder von 3-6 Jahren voll belegt sind. Die Kita ist für so hohe Kinderzahlen räumlich nicht ausgelegt. Weiterhing kommen nach der Schule immer 4-8 Schulkinder zur Hausaufgabenbetreuung.

2017 wird der Anbau der lang ersehnten Kinderkrippe eingeweiht. Unsere Kita ist weiterhin sehr gut besucht und bis auf den letzten Platz ausgebucht. 

Kinderkrippe, Kindergarten und Schulkindbetreuung in einem Haus, dieses Konzept wird gut angenommen und dies belegen auch unsere Kinderzahlen.