Angebote und Aktionen

Ostern
Ostern

In einem Kindergartenjahr finden vielfältige Angebote und Aktionen statt. Einige davon möchten wir Ihnen zeigen

Eingewöhnungszeit

Die Eingewöhnungszeit ist das Wichtigste in unserer Kita. Egal ob ein Kind in die Krippe oder den Kindergarten kommt. Es kommt in eine völlig neue Welt. Neue Bezugspersonen, neue Räume, viele neue Kinder, viele neue Spielsachen, viele neue Regeln ...

Um den Kindern und Ihnen liebe Eltern den Start so leicht wie möglich zu machen haben wir viele Regeln festgelegt, die Sie am Elternabend und in Gesprächen vor dem 1. KitaTag kennenlernen werden. Nur so viel ist gesagt ein guter Start braucht Zeit, so ist es sinnvoll sich für die Krippe 4 - 8 Wochen Zeit zu nehmen, im Kindergarten 2 - 4 Wochen.

Nur Kinder, die sehr gut eingewöhnt sind und eine feste Bindung zu uns, ihren Bezugspersonen haben können sich in der Kita freientfalten. Empfinden Sicherheit und nehmen so unsere Lernangebote an und profitieren von ihnen!

Übergänge

In unsrer Kita findet der Übergang von der Krippe in den Kita von den Bezugspersonen begleitet während der KitaZeit statt. Wir legen viel Wert darauf, dass die Kinder sich wohl fühlen. Nähere Informationen hierzu finden Sie auch in unserer Konzeption.

Natur- und Umweltprojekt

Jedes  Jahr im Mai findet unser Naturprojekt statt. Während dieser Zeit verbringen wir viel Zeit draußen; im Garten, im Wald, auf der Wiese.

Unsere Kinder haben hier die Möglichkeit Natur zu erleben, ihren Körper wahrzunehmen, Frei zu spielen - ohne vorgefertigtes Material. Sinne werden geschult, der Körper gekräftigt, die Kreativität der Kinder kann ausgelebt werden. Gleichzeitig lernen die Kinder viel über unsere Natur und Umwelt. "Was ist das für ein Baum, Blume, Tier?" Warum werfen wir keinen Müll in den Wald?" Kinder sind Forscher und Entdecker in diesen Wochen haben Sie die Zeit zum forschen und entdecken. Für uns und die Kinder ist dies immer eine ganz besondere Zeit!

Religiöse Angebote

Als katholische Kita liegt uns die religiöse Erziehung sehr am Herzen. Wir feiern alle religiöse Feste im Jahreskreis und arbeiten eng mit unserem Pfarrer Simon und der Gemeindereferentin Steffi Eckstein zusammen. Sie unterstützen uns bei unserem religiösen Auftrag mit vielen verschiedenen Andachten bei uns in der Kita.

Erntedank, St. Martin, Adventsandacht, St. Nikolaus, Weihnachtsfeier, Blasiussegen, Aschekreuz, Frühlingsandacht, Osterfeier, Pfingsten, Jahresabschlussandacht.